Grundkurs Schulmanagement XXIII

Grundkurs Schulmanagement XXIII

von /

Transfer Forschung - Schule
Wenn Theorie auf Praxis trifft
1. Auflage 2020
90 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

20,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ausgabe

Die großen Institute forschen nur so, was das Zeug hält. Die Publikationen ihrer Befunde... mehr
Produktinformationen "Grundkurs Schulmanagement XXIII"

Die großen Institute forschen nur so, was das Zeug hält. Die Publikationen ihrer Befunde sprudeln nur so. Aber spielen beispielsweise die Ergebnisse der großen Ganztagsschulprojekte überhaupt eine Rolle beim Prozess der Profilbildung einzelner Schulen, Ihrer eigenen Schule? Forschungsbeiträge zum sensiblen Feld der Inklusion sind nicht mehr überschaubar. Was kommt davon in der Praxis Ihrer Schule an?

Durch Hattie, PISA, VERA & Co werden zwar viele Erkenntnisse gewonnen, um auch Ihre Schule voranzubringen. Jedoch muss nur allzu oft erst das Spannungsfeld zwischen Bildungsforschung und Bildungspraxis eingeebnet werden, um nachhaltig zukunftsorientierte Schulentwicklung betreiben zu können. Profitieren Sie von den vielfältigen Erkenntnissen der Bildungsforschung für Ihre schulische Praxis. Lassen Sie sich nicht abhängen von den neuesten Entwicklungen!

Aus dem Inhalt:

  • Heraus aus dem Elfenbeinturm der Wissenschaft!
  • Verwendung der Inspektionsergebnisse für die Weiterentwicklung der Schule
  • VERA 8 und die Konsequenzen für die Schulen

Herausgeber:
Bernd Frommelt, Ministerialdirigent a.D., war im Hessischen Kultusministerium als Leiter der Grundsatzabteilung u. a. an der Entwicklung und Umsetzung des Konzepts der Selbstständigen Schulen und an der Reform der Bildungsverwaltung und Lehrerbildung beteiligt. Er war Direktor des Hessischen Instituts für Bildungsplanung und Schulentwicklung und Präsident der Gesellschaft zur Förderung der Pädagogischen Forschung und kam Lehraufträgen zum Themenbereich "Schule und Gesellschaft" nach.


Prof. Dr. phil. Heiner Ullrich lehrt als Professor am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Bildungswissenschaften/Schulpädagogik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Schulforschung an Reform- und Versuchsschulen, die Waldorfpädagogik und die schulische Hochbegabtenförderung. Seine aktuelle Veröffentlichung ist - zusammen mit Prof. Dr. Till-Sebastian Idel - das "Handbuch Reformpädagogik". Er ist neben Bernd Frommelt Mitherausgeber der Fachzeitschrift "SchulVerwaltung Hessen/Rheinland-Pfalz".

Empfohlen für:
Schulleiterinnen, Schulleiter und schulische Führungskräfte aller Schularten, Lehrkräfte, Lehramtsanwärter, Fortbildungsinstitutionen der Lehrer- und Schulleitungsfortbildung, Verantwortliche in den Schulleitungs- und Lehrerverbänden und in der Schulaufsicht, Pädagogische Hochschulen und Forschungsinstitutionen

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Grundkurs Schulmanagement XXIII"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-08237-9
  • 24.03.2020
  • 1
  • 90
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie