Coaching als Führungsinstrument der Schulleitung

Coaching als Führungsinstrument der Schulleitung

von / /

Chancen und Beispiele für die Umsetzung an der eigenen Schule
1. Auflage 2014

Carl Link Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

39,95 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Lieferstatus: sofort verfügbar

Ausgabe

Den Gesprächspartner dort abholen, wo er steht - gelänge das immer, die Arbeit als Schulleiter... mehr
Produktinformationen "Coaching als Führungsinstrument der Schulleitung"

Den Gesprächspartner dort abholen, wo er steht - gelänge das immer, die Arbeit als Schulleiter wäre viel einfacher. Coaching kann in vielerlei Hinsicht bei der Kommunikation mit anderen Parteien unterstützen. Chancen und Risiken finden Sie im Buch!

Der Titel bietet Anregungen für die Etablierung einer Coachinghaltung und der Begegnung auf Augenhöhe zwischen Schulleiter und Schulgemeinde. Diese Haltung soll für jeden Gegenüber, dem Sie im Schulalltag begegnen, eine angenehme Umgebung schaffen und dafür sorgen, dass Sie ihn, egal ob Kollege oder Schüler, richtig erreichen - und somit zu einem besseren Verständnis beider Parteien finden. Offenheit und ein vertrautes Verhältnis sollen als Grundlage für alle weiteren Maßnahmen geschaffen werden. Konkrete Praxistipps und Anweisungen finden sich im Buch.


Aus dem Inhalt:

  • Coaching als zentraler Aspekt von Schulentwicklung
  • Der Schulleiter als Coach
  • Haltung und Selbstreflexion
  • Voraussetzungen für Coach und Coachee
  • Frage- und Gesprächstechniken
  • Coaching-Tools
  • Beispiele aus der Praxis


Das Buch funktioniert unabhängig von Bundesland und Schulform.

Autoren:
Ingo Hock (M.A.), zertifizierter Systemischer Berater und Coach (SG). Er studierte Psychologie und Pädagogik und ist Gründungsmitglied des Beratungsunternehmens creative careers. Hier berät er seit vielen Jahren weltweit Unternehmen verschiedenster Branchen im Bereich Talentmanagement. Zu seinen Schwerpunkten zählen dabei Coaching, Managementdiagnostik und Personalentwicklung.

Christine Hock, Dipl.-Psychologin, systemischer Coach und Mitbegründerin des Beratungsunternehmens creative careers. Seit über 10 Jahren arbeitet sie beratend im Bereich Personalauswahl und -entwicklung sowie als Coach von Führungskräften unterschiedlichster Unternehmen und Branchen. Schon früh hat sie durch Projekte und Trainings für Bildungseinrichtungen ihre in der Wirtschaft gewonnene Expertise immer wieder in den pädagogischen Kontext eingebracht.

Dr. Robert Mosell, Lehrer in verschiedenen Schul(form)en. Er bringt eine mehr als 15-jährige Erfahrung in seine Tätigkeit als Fortbildner, Berater, Mediator und Coach für pädagogische Einrichtungen des Landes Hessen (HeLP, AfL, SSA) mit. Zudem ist er freiberuflich in den Bereichen Beratung, Coaching, Therapie und Supervision tätig und Autor pädagogischer Fachliteratur.

Empfohlen für:
Schulleiter aller allgemein- und berufsbildenden Schulen.


Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Coaching als Führungsinstrument der Schulleitung"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 1
Oft zusammen gekauft mit ...
Onlinevariante
Onlinevariante
Besprechen, moderieren, leiten

Marthamaria Drützler-Heilgeist  (Hrsg.) / Heinz F. Wäß  (Hrsg.) / Rolf Zimmermann  (Hrsg.)

Besprechen, moderieren, leiten
Onlinevariante
Kollegiales Unterrichtscoaching

Annelies Kreis / Fritz Staub

Kollegiales Unterrichtscoaching
Empfehlungen für Sie
Onlinevariante
Onlinevariante
Grundkurs Schulmanagement V

Walter Kowalczyk / Klaus Ottich

Grundkurs Schulmanagement V
Onlinevariante
Feedbackkultur in Schulen etablieren

Dr.  Stefan Seitz / Dr.  Petra Hiebl

Feedbackkultur in Schulen etablieren
Onlinevariante
Das große Handbuch Qualitätsmanagement in der Schule

Christian Martin  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Annikka Zurwehme  (Hrsg.)

Das große Handbuch Qualitätsmanagement in der Schule
Onlinevariante
Onlinevariante
Onlinevariante
Onlinevariante
Change-Management an Schulen

Dr.  Katja Kantelberg  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Valentina Speidel  (Hrsg.)

Change-Management an Schulen
Onlinevariante
Besprechen, moderieren, leiten

Marthamaria Drützler-Heilgeist  (Hrsg.) / Heinz F. Wäß  (Hrsg.) / Rolf Zimmermann  (Hrsg.)

Besprechen, moderieren, leiten
Onlinevariante
Schulische Qualitätsentwicklung in Baden-Württemberg

Wolfgang Amler / Erika Diemer-Hohnholz / Karl Frank / Daniela Gerstner / Karl Gommel / Heidrun Gross / Roswitha Lindenberger / Klaus Offenhäuser / Dr.  Margret Ruep / Ulrich Sambeth / Wolfgang Schiele / Angelika Schmidt / Wolfgang Tanzer

Schulische Qualitätsentwicklung in Baden-Württemberg
Onlinevariante
Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm

Dr.  Armin Lohmann / Dr.  Karin E. Oechslein / Dr.  Erika Risse

Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm
Onlinevariante
Veränderungsprozesse an Schulen aktiv gestalten

Katja Glasmachers  (Hrsg.) / Dr.  Ilse Kamski  (Hrsg.)

Veränderungsprozesse an Schulen aktiv gestalten
Onlinevariante
Imagekonzepte

Gerhard Regenthal

Imagekonzepte
Onlinevariante
Onlinevariante
Schüler motivieren

Dieter Smolka  (Hrsg.)

Schüler motivieren
Onlinevariante
Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern

Rainer Krüger  (Hrsg.) / Prof.  Claudia Mähler  (Hrsg.)

Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern
Onlinevariante
Inklusion braucht gute Schulen - gute Schulen brauchen Inklusion

Stephan Lüke / Inge Michels / Wilfried Steinert

Inklusion braucht gute Schulen - gute Schulen brauchen Inklusion
Onlinevariante
Onlinevariante
So kann individuelle Förderung gelingen!

Volker Blum  (Hrsg.) / Elmar Diegelmann  (Hrsg.)

So kann individuelle Förderung gelingen!
Onlinevariante
Onlinevariante
Besprechen, moderieren, leiten

Marthamaria Drützler-Heilgeist  (Hrsg.) / Heinz F. Wäß  (Hrsg.) / Rolf Zimmermann  (Hrsg.)

Besprechen, moderieren, leiten
Onlinevariante
Onlinevariante
Schulische Qualitätsentwicklung in Baden-Württemberg

Wolfgang Amler / Erika Diemer-Hohnholz / Karl Frank / Daniela Gerstner / Karl Gommel / Heidrun Gross / Roswitha Lindenberger / Klaus Offenhäuser / Dr.  Margret Ruep / Ulrich Sambeth / Wolfgang Schiele / Angelika Schmidt / Wolfgang Tanzer

Schulische Qualitätsentwicklung in Baden-Württemberg